Motorsegelflug

Unser Verein unterhält aktuell einen Motorsegler. Die Super Dimona vom Typ HK36 TTC mit 115PS eignet sich hervorragend für die Schulung, aber auch für längere Strecken- und Reiseflüge.

Motorsegelflug bietet den Vorteil auch „nur mal kurz eine Runde fliegen“ zu können. So sind für den Betrieb keine Helfer notwendig. Flugstunden kannst du daher direkt mit unseren Fluglehrern vereinbaren.

Die Privatpilotenlizenz erstmal in der Tasche, winken Ausflüge an die See (Flugzeit unter 1,5h), Nachbarflugplätze oder auch an den Polarkreis. Reisen mit dem Motorsegler ist schneller als mit dem Auto und macht dazu noch eine Menge mehr Spaß. Informationen bekommst Du bei unserem Ansprechpartner oder Du besuchst uns direkt auf dem Flugplatz Blomberg-Borkhausen.