Motorsegelflug

Unsere Heimat

Partner des Luftsports

Hermann-Vöchting-Gymnasium Blomberg
Blomberg Marketing
Stadt Blomberg
Förderer des Luftsports

Elektro-Stock
Volksbank Ostlippe eG
RATZ-Fahrzeugteile

Motorsegelflug

Unser Verein unterhält zwei Motorsegler. Für die Ausbildung wird ein Rotax Falke eingesetzt.
Nach der Ausbildung und für Reiseflüge kann eine Super Dimona gechartert werden.

Motorsegelflug bietet den Vorteil auch „nur mal kurz eine Runde fliegen“ zu können. So sind für den Betrieb keine Helfer notwendig. Flugstunden können Sie direkt mit unseren Fluglehrern vereinbaren.

Die Privatpilotenlizenz erstmal in der Tasche, winken Ausflüge an die See (Flugzeit unter 1,5h), Nachbarflugplätze oder auch an den Polarkreis. Reisen mit dem Motorsegler ist schneller als mit dem Auto und macht dazu noch eine Menge mehr Spaß. Informationen bekommen Sie bei unserem Ansprechpartner oder Sie besuchen uns direkt auf dem Flugplatz Blomberg-Borkhausen.