Unsere Heimat

Werde Pilot!

Fliegen lernen kann jeder! Fragen hierzu? Wir bilden im Segelflug und Motorsegelflug aus.

Partner des Luftsports

Hermann-Vöchting-Gymnasium Blomberg
Blomberg Marketing
Stadt Blomberg
Förderer des Luftsports

Elektro-Stock
Volksbank Ostlippe eG
RATZ-Fahrzeugteile

Wir werfen niemanden ins kalte Wasser:
hier ist unsere Gebührenordnung

Mitgliedschaft

Dabei sein und mitmachen!

Viele denken immer, das Fliegen wäre besonders teuer, weil man sich erst ein Flugzeug anschaffen muß. Das stimmt auch zum Teil. Die Anschaffung eines privaten Fluggerätes ist mit erheblichen finanziellem Aufwand verbunden, mit allen Folgekosten wie Instandhaltung usw. Es geht jedoch auch wesentlich günstiger, nämlich das Fliegen in einem Verein! Dort werden die Flugzeuge gestellt, und man bezahlt für das Fliegen nur eine Grundgebühr pro Start und einen bestimmten Betrag pro Flugminute. Wie man in der »Gebührenordnung sehen kann, sind diese Beträge besonders beim Segelflug erstaunlich klein. Diese geringen Kosten werden durch die Mitarbeit ermöglicht, die von jedem Mitglied erwartet wird. So wird das Fluggerät im Winter von uns selbst gewartet und gbf. repariert; jeder hilft in Form von Werkstattstunden tatkräftig mit. Auch andere Arbeiten werden meistens von Mitgliedern erledigt. Die »Geschichte zeigt, daß es besonders der unermüdliche Einsatz der Mitglieder war und ist, der unseren Verein so groß gemacht hat.

Eine Mitgliedschaft bringt viele Vorteile mit sich. So ist z.B. für Mitglieder die Ausbildung kostenlos (man zahlt nur die Fluggebühren), da ehrenamtliche Fluglehrer die Flugschüler schulen. Das gleiche gilt für den Theorieunterricht.
Es macht auch einfach mehr Spaß seine größte Leidenschaft mit anderen zusammen auszuüben und sich darüber auszutauschen.

Wer kann Mitglied werden?

Prinzipiell jeder. Fliegen ist eine Sportart für Jung und Alt. Die Untergrenze ist 14 Jahre, hier darf man schon mit der Segelflugausbildung beginnen, mit einem Sonderantrag sogar etwas früher. Bei uns sind Flugbegeisterte aller Altersklassen zu finden

Wie werde ich Mitglied?

Einfach und unkompliziert. Kann man es z.B. nach einem Schnupperflug kaum noch erwarten selbst zu fliegen, informiert man sich am besten vor Ort noch über alles Wichtige und holt sich den Mitgliedsantrag beim Vorstand ab. Zu Hause kann man die Unterlagen in Ruhe studieren und sich dann entscheiden. Bis es dann aber richtig losgehen kann, sind erst noch ein paar formale Vorraussetzungen zu erfüllen.

Welche formalen Vorraussetzungen gibt es?

  • Den ausgefüllten Mitgliedsantrag (siehe Aufnahmeformulare)
  • Das Mindestalter von 14 Jahren zu Beginn der Ausbildung
  • Unterlagen: Polizeiliches Führungszeugnis, Auszug aus dem Verkehrszentralregister in Flensburg, beglaubigte Fotokopie der Geburtsurkunde, 2 Paßfotos, bei Minderjährigen das Einverständnis der Eltern und Kopien der Personalausweise.
  • Fliegerärztliche Tauglichkeit (Untersuchung bei einem anerkannten Fliegerarzt)

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Wir werfen niemanden ins kalte Wasser. Alle anfallenden Kosten wie Aufnahmegebühr usw. stehen ausführlich aufgelistet unter Kosten in unserer »Gebührenordnung.

Aufnahmeformulare

Entscheidung gefallen Mitglied zu werden? Dann einfach folgende Formulare ausgefüllt an uns schicken oder vorbeibringen! »Aufnahmeformulare (PDF-Datei)