Ferien im Einklang mit der Natur

Unter dem Motto ‚Ferien im Einklang mit der Natur‘ verbrachten die Mitglieder des Twentsche Zweefvliegclubs (TZC) bereits im zwanzigsten Jahr ihren Fliegerurlaub als Gäste der Luftsportgemeinschaft Lippe-Südost e.V. (LSG) auf dem Sonderlandeplatz Blomberg-Borkhausen. Seit dem 11. Mai genossen die gut dreißig niederländischen Fliegerkameraden und deren Familienangehörige aus Enschede nicht nur die wunderschöne Landschaft des Blomberger Beckens, sondern auch die fliegerischen Vorzüge unserer Heimat. Keine beschränkten oder gar gesperrten Lufträume, fliegerisch gute Wetterlagen und geographisch gut gelegen, um sich mit den Segelflugzeugen auf längere Streckenflüge zu begeben. Auch durch die gleichzeitig durchgeführten AcroDays der LSG ließen sich die holländischen Flieger nicht aus der Ruhe bringen. Ausflüge in die nahe und ferne Umgebung des Flugplatzes gehörten ebenso zum Ferienprogramm, wie der Blomberger Blumen- und Bauernmarkt mit den Taufen der Segelflugzeuge der LSG. Am Pfingstwochenende ging die schöne gemeinsame Fliegerzeit zu Ende. Als Dankeschön für die zwanzigjährige Treue zur LSG, aber auch als Appetithappen für das nächste Jahr, überreichte der erste Vorsitzende der LSG Walter Albert an den Vertreter der TZC Ernst Janssen eine Kiste des ‚Nelkenstädter Paradiesblickes‘ aus der Blomberger Weinlese 2014.

Das könnte Dich auch interessieren …