Unsere Heimat

Schnupperflüge

Nur fliegen ist schöner! Infos finden Sie

Werde Pilot!

Fliegen lernen kann jeder! Fragen hierzu? Wir bilden im Segelflug und Motorsegelflug aus.

Partner des Luftsports

Hermann-Vöchting-Gymnasium Blomberg
Blomberg Marketing
Stadt Blomberg
Förderer des Luftsports

Elektro-Stock
Volksbank Ostlippe eG
RATZ-Fahrzeugteile

Hohe Auszeichnung für Ehrenmitglied der Luftsportgemeinschaft

Unser Ehrenvorsitzende Wolfgang Wienkemeier wurde am vergangenen Samstagabend in Anwesenheit der stellvertretenden Bürgermeisterin der Stadt Blomberg Frau Hahne-Eichhorn durch den Präsidenten der Deutschen Aeroclubs Landesverband Nordrhein-Westfalen Herrn Stefan Klett mit der Goldenen Plakette geehrt. Die zweithöchste Ehrung des Landesverbandes, die auf Vereinsebene vergeben werden kann, wird nur maximal zwei- bis dreimal im Jahr an Mitglieder des Landesverbandes für verantwortliche ehrenamtliche Tätigkeit in einem Luftsportverein vergeben.

Wolfgang Wienkemeier hat in seiner Zeit als Vorstandsmitglied von 1997 – 2010, davon 9 Jahre als erster Vorsitzender der Luftsportgemeinschaft, die Geschicke des Vereins in die Zukunft gelenkt. Die Erweiterung des am Fluglatz-Blomberg befindlichen Gebäudekomplexes durch ein modernes Flugsicherheits- und Vereinsgebäude und die Modernisierung der Flugzeugtankstelle sind nur beispielhaft zu nennen. Die rechtzeitige Qualifizierung von Mitgliedern und die schrittweise Übergabe von Funktionen in gut ausgebildete junge Hände wurde unter seiner Führung umgesetzt. Alle diese Funktionen werden heute noch durch dieselben Personen bekleidet, was die Richtigkeit und Nachhaltigkeit der getroffenen Entscheidungen beweist. Herr Wienkemeier ist, auch nach seinem Ausscheiden aus dem Vorstand, immer noch eine aktive Stütze des Vereins. Bei aktuellen Projekten unterstützt er die Mitglieder mit Rat und Tat.

Die stellvertretende Blomberger Bürgermeisterin Frau Hahne-Eichhorn überbrachte die Grüße der Stadt Blomberg und unterstrich, dass die hochmotivierten ehrenamtlichen Mitglieder der Luftsportgemeinschaft Jugendlichen ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot ermöglichen. Es gebe wenige Sportarten, die Kindern und Jugendlichen schon in so frühen Jahren sehr viel Verantwortung übertragen. Der Abend fand seinen Ausklang mit dem alljährlichen Grünkohlessen der Luftsportgemeinschaft.