Unsere Heimat

Blomberg Webcam

Schnupperflüge

Nur fliegen ist schöner! Infos finden Sie

Werde Pilot!

Fliegen lernen kann jeder! Fragen hierzu? Wir bilden im Segelflug und Motorsegelflug aus.

Partner des Luftsports

Hermann-Vöchting-Gymnasium Blomberg
Blomberg Marketing
Stadt Blomberg
Förderer des Luftsports

Elektro-Stock
Volksbank Ostlippe eG
RATZ-Fahrzeugteile

 

Luftsportgemeinschaft

Lippe-Südost e.V.

Mitglied im DAeC Landesverband NRW

News / Aktuelles:

 

Auszeichnung für zukunftsweisendes Konzept in der Jugendarbeit

v. l.: Stefan Klett, Walter Albert

Wipperfürth/Blomberg. Die Luftsportgemeinschaft Lippe-Südost e.V. (LSG) wurde durch den Landessportbund NRW (LSB) für ein nachhaltiges und zukunftsorientiertes Konzept in der Jugendarbeit ausgezeichnet. Stefan Klett, Präsident des Aeroclub NRW und Vizepräsident des LSB, übereichte dem Vorsitzenden der LSG Walter Albert auf der Präsidiumssitzung in Wipperfürth einen Scheck mit dem Preisgeld. Die Luftsportgemeinschaft wird mit diesen Fördermitteln den eingeschlagenen Weg weiter fortsetzen, ihre Aktivitäten in der Jugendarbeit festigen und Mitgliedern Wege in den fliegerischen Leistungssport weiter öffnen.

Link zur Veröffentlichung unserer Sportverbandes

 

Freude über gemeinsam Erreichtes

Am Dienstagabend, den 31.10.2017 öffnete die Jugendgruppe der Luftsportgemeinschaft Lippe-Südost e.V. (LSG) für ihre Förderer und die Mitglieder die Türen zu ihren sanierten und neu gestalteten Räumlichkeiten auf dem Flugplatz in Borkhausen. Bei Bratwurst, einem Büffet für den „kleinen Hunger“ und kühlen Getränken präsentierten die jugendlichen in gemütlicher Atmosphäre mit Stolz das gemeinschaftlich Erreichte – ihren neuen Jugendraum. Bereits vor zwei Jahren erarbeiteten die Jugendlichen nach ihren Wünschen ein modernes Konzept für einen Jugendbereich. Im gleichen Jahr begannen die erforderlichen Vorarbeiten mit tatkräftiger Unterstützung älterer handwerklich geschickter Mitglieder. Mit Beginn der fliegerischen Wintersaison konnte im ersten Schritt nun der Jugendraum mit sehr viel ehrenamtlichem Engagement der Jugendlichen aber auch Förderern fertiggestellt werden. Mit dieser gemeinsamen Anstrengung haben alle Beteiligten ein Kleinod für die Jugend auf dem Flugplatz geschaffen. Nach den Vorstellungen der Mitglieder und ihrer Luftsportjugend stellt dieses eine weitere Basis für eine offene Jugendarbeit der LSG als „Treffpunkt der Jugend“ dar. Die Mitglieder der LSG und ihre Luftsportjugend danken ihren Förderern für die Unterstützung bei der Jugendarbeit.

 

Folgende Personen und Unternehmen haben maßgeblich zum Gelingen dieses Jugendprojektes beigetragen:

 

  • Klaus Althoff – Posten Store
  • Elektro M. Stock GmbH & Co
  • Jürgen Mengedoht – Bauunternehmung